Die Vereinskollektion des TSV Ganderkesee ist erhältlich in der Geschäftsstelle des TSV Ganderkesee.


Das TSV Ganderkesee T-Shirt, Polo und Kapuzensweat stehen für alle TSV Anhänger zum Verkauf.

 Vereinskollektion Oberteile T ShirtVereinskollektion Oberteile Polo

Vereinskollektion Oberteile Sweat


TSV Ganderkesee Handtücher

Handtuch.png


TSV Ganderkesee Mütze 

TSV Mütze.png


TSV Ganderkesee Schal ist ebenfalls in der Geschäftsstelle zu erhalten.

Schal.png

 

TSV - Ganderkesee

 

Immerweg 60
27777 Ganderkesee

Tel:  04222 5404
        04222 946611
Fax: 04222 946612

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontonummer
IBAN
DE 80 2806 2249 0107 4164 00
BIC - GENODEF1HUD
Vereinigte
Volksbank eG.

Unser Verein

Übungsleiterabrechnungen

Die neuen Abrechnungsformulare sind online. Bitte denkt dran, dass Ihr die Abrechnungen bis zum 15.12.2017 abgebt!

Alle nötigen Formulare sind zu finden unter: DOWNLOADS

GENO Immobilien jetzt auf unseren TSV Bussen

Vielen Dank an GENO Immobilien, die uns neben der Telefonanlage nun auch noch bei unseren TSV Bussen unterstützen!

Wichtiges aus dem Verein

Schiedsrichterschein beim TSV

Schiedsrichter sind ein wichtiger Bestandteil in unserem Verein, gerade in der Abteilung Fußball. Nächstes Jahr im Januar beginnt ein neuer Kurs vom NFV für den Schiedsrichterschein. Wer Interesse hat meldet sich bitte bei der Geschäftsstelle.

 

Bildergebnis für Schiedsrichter

 

Weiterlesen ...

Neues aus den Sparten

Plätze gesperrt

Mit sofortiger Wirkung sind die Fußballplätze für den Rest des Jahres, aufgrund der anhaltenden schlechten Wetterverhältnisse, gesperrt!

Deutlicher Heimsieg gegen den VFL Rastede 3

Die 1. Herren hat sich mit einem Heimsieg gegen Rastede 3 im Kampf um die Aufstiegsplätze zurückgemeldet. Um die beiden Aufstiegsplätze bewerben sich aktuell vier Mannschaften, die nur zwei Punkte trennen.
Die TSV-Handballer kamen gut ins Spiel und nach zehn gespielten Minuten erhöhte Marian Marbach auf 8:3 für den TSV. Darauf folgte die schlechteste Phase im Spiel der Ganderkeseer. Acht Minuten dauerte es bis zum nächsten eigenen Tor erfolg und Rastede erzielte in dieser Zeit drei Treffer. Mit einem Doppelpack durch Michael Uken per Strafwurf und Andre Ahlers von der Außenposition fand der TSV aber zügig ins Spiel zurück und konnte die Führung bis zu Pause auf 15:9 ausbauen. Nach der Halbzeitpause offenbarten die TSV-Handballer ungewohnte Abwehrschwächen und der Gast konnte bis zur 37. Spielminute noch einmal auf 17:14 verkürzen. Mit diesem Anschlusstreffer ging ein Ruck durch die Mannschaft des TSV und mit einen 8:1-Lauf binnen zehn Minuten wurde das Spiel
entschieden. In der Schlussminute erhöhte Andre Homburg per Tempogegenstoß auf 28:17 und setzte damit den Schlusspunkt unter den verdienten Sieg. Eine starke Leistung boten dabei Michael Uken und Andre Ahlers, welche im Angriff aus dem Rückraum und von der Außenposition stets Torgefahr ausstrahlten und so zusammen 17 Treffer erzielten.

Erste Saisonniederlage für TSV Ganderkesee

Mit 29:22 verloren die Handballer beim Hundsmühler TV. Nach einer ordentlichen Anfangsviertelstunde, gelang der Mannschaft bis zur Pause nahezu nichts mehr. Da nach der Halbzeitpause keine Steigerung gelang, geht das deutliche Ergebnis zum Spielende in Ordnung.
Die Vorzeichen für das Auswärtsspiel waren schlecht. Viele Spieler konnten erkältungsbedingt unter der Woche nur einmal, manche sogar überhaupt nicht trainieren. Dennoch fand man gut ins Spiel und führte nach 9 Minuten mit 5:1. Bis zur 21. Minute hielt der Vorsprung von vier Toren, Dirk Schwarting erzielte nach einem tollen Anspiel von Thorben Kruse das 9:5. In den verbleibenden Minuten bis zur Pause gelang abgesehen von einem 7m - Tor von Michael Uken gar nichts. Der Hundsmühler TV drehte den Spieß um und ging mit einer 12:10 Führung in die Pause. Nach der Pause lief es im Angriff für kurze Zeit etwas besser. Da man aber keinen Zugriff auf den gegnerischen Angriff bekam, konnte Hundsmühlen die Führung nicht nur behaupten, sondern sogar ausbauen. In der 45. Minute stand ein 20:16 an der Anzeigetafel. Die letzte Viertelstunde glich einer Katastrophe. Anstatt den Kampf anzunehmen und eine Aufholjagd zu starten, ergab man sich in sein Schicksal. Aufgrund dessen hatte der Gastgeber keine Mühe das Ergebnis, selbst in Unterzahl, auf 29:20 zu erhöhen. Zwei Tore per Strafwurf von Michael Uken und Andre Ahlers setzten den Schlusspunkt.
Nächsten Sonntag kommt der VFL Rastede 3 in die neue Halle am Steinacker. Anpfiff ist um 17 Uhr.

Wir suchen für den Verein

Geräte-Fitness-Bereich braucht Unterstützung!

Zum  Erhalt/Ausbau unserer Öffnungszeiten suchen wir ehrenamtliche Unterstützung.
Nach ausführlicher Einarbeitung erwarten wir von dir die Bereitschaft mindestens 2 Stunden die Woche unseren Bereich zu beaufsichtigen und unseren Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Idealer Weise hast Du selbst Erfahrungen mit dem Geräte-Training und Spaß am Umgang mit Menschen.
Wir bieten dir kostenfreie Nutzung des Bereiches während der Öffnungszeiten.

Bei Interesse melde dich gern im Geräte-Fitness-Bereich.

Wir freuen uns auf dich! 

Trainer und Betreuer der Fußballjugend

Saison 2017/2018

Der TSV Ganderkesee sucht für die kommende Saison 2017/2018 für unsere Jugendmannschaften noch Trainer/Betreuer,

Weiterlesen ...