Mit 29:18 konnte sich der TSV Ganderkesee beim VFL Rastede 3 durchsetzen. Bereits zur Halbzeit betrug der Vorsprung sieben Tore.

Bis zur 20. Spielminute kam der TSV überhaupt nicht in Tritt. Viele Fehlwürfe und Abspielfehler führten zu einer spürbaren Verunsicherung im Angriffsspiel. Nachdem Marius Kämena eine 2-Minuten Strafe erhielt und Rastede zum 6:7 (20. Spielminute)aufschloss, ging ein Ruck durch die Ganderkeseer Mannschaft.

Mit einer konzentrierteren Abwehrleistung konnten einige Bälle abgefangen und über Tempogegenstöße direkt in Tore umgemünzt werden. Hierbei taten sich vor allem Björn Ullmann im Tor mit einigen sehenswerten Paraden und anschließender Einleitung des Gegenstoßes und Andre Ahlers als sicherer Vollstrecker hervor. Mit einem 7:1- Lauf ging es in die Halbzeitpause (7:14, Halbzeit).

Bis zur Mitte der zweiten Spielhälfte schlichen sich einige Nachlässigkeiten in die Ganderkeseer Deckung ein, welche es dem Gegner ermöglichte einige einfache Tore zu erzielen. Da im Angriff nun aber einige Chancen herausgespielt und genutzt wurden,  betrug der Vorsprung in der 47.Minute noch immer sieben Tore (15:22, 47. Spielminute). Bis zum Spielende drückte vor allem Maik Petrick dem Ganderkeseer Spiel seinen Stempel auf, indem er vier der letzten sieben TSV- Tore erzielte und auch seine Mitspieler gut in Szene setzte. So konnte der TSV den Vorsprung bis zum Ende auf elf Tore ausbauen (18:29, Endstand).

Insgesamt eine eher schwache Leistung, was vor allem die 20 Fehlwürfe und 10 technische Fehler belegen. Daran wird in den beiden Trainingseinheiten bis zum nächsten Spiel gearbeitet werden müssen, denn dann kommt die TSG Westerstede, welche zuletzt mit drei hohen Siegen in Folge auf sich aufmerksam machte und Tabellenplatz drei erobert hat. Anpfiff ist am Samstag, den 14.04.2018 um 18:45 Uhr in der neuen Halle.

TSV - Ganderkesee

 

Immerweg 60
27777 Ganderkesee

Tel:  04222 5404
        04222 946611
Fax: 04222 946612

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontonummer
IBAN
DE 80 2806 2249 0107 4164 00
BIC - GENODEF1HUD
Vereinigte
Volksbank eG.